Blog

Pyramiden und Schneeballsysteme

Schneeballsysteme sind nach Charles Ponzi benannt, einem italienischen Betrüger, der nach Nordamerika zog und für sein betrügerisches Geldverdienungssystem berühmt wurde. In den frühen 1920er Jahren gelang es Ponzi, Hunderte von Opfern und seinen Plan zu betrügen, der über ein Jahr lief. Grundsätzlich ist ein Schneeballsystem ein betrügerischer Investitionsbetrug, der funktioniert, indem er ältere Investoren mit Geld ausbezahlt, das von neuen Investoren gesammelt wurde.

Es gibt einen echten Unterschied zwischen Krypto und Bitcoin, wie viele diese Woche gelernt haben.

Der Zusammenbruch von FTX hat eine weitere zerstörerische Welle über Krypto ausgelöst. Krypto ist die Welt der Altcoins, Krypto Börsen und überschuldeten „Star“ Investoren. Wie groß der Kollateralschaden und der Verlust der einst drittgrößten Krypto Börse ist, deren Gründer im Politischen Sumpf Washington D.C. fest einen Fuß in der Tür hatte, dessen Gesicht werbewirksam an Sportstadien und U-Bahn Stationen klebte, lässt sich an dieser Stelle noch nicht sagen.   BlockFi, das erst vor wenigen Monaten von FTX gerettet wurde, hat die Auszahlungen …

Weiterlesen

Kategorien FTX

Open interest – Offenes Interesse (OI)

Open Interest ist der Gesamtbetrag der ausstehenden Derivatkontrakte.

Im Klartext: die Gesamtzahl der noch offenen Stellen. Das bedeutet sowohl Longs + Shorts. Open Interest wird als kontinuierliches Diagramm dargestellt, normalerweise im Candlestick-Format, das sich oft parallel zum Preis bewegt, aber nicht immer.

Was ist ein initial exchange offering (ieo)? und was ist der unterschied zwischen ico und sto?

Was ist ein IEO? Und was ist der Unterschied zwischen ICO und STO? Auf was sollten wir beim Kauf von Krypto bei diesen Dingen achten? Auf dem Kryptowährungsmarkt werden täglich neue Begriffe eingeführt. IEO steht für Initial Exchange Offer. ICO steht für Initial Coin Offering. STO steht für Security Token Offering. IEO, ICO und STO haben alle die gleichen Ziele und alle drei sind Methoden, die ein Unternehmen nutzen kann, um Finanzmittel für sein Projekt zu erhalten. Um ein IEO …

Weiterlesen

Was ist ein Doom Loop?

Doom Loop – der Teufelskreis. Im Zusammenhang mit der Wirtschaft ist eine Doom Loop eine negative Spirale, die entstehen kann, wenn Banken Staatsanleihen halten und Regierungen mit schwachen öffentlichen Finanzen solche Banken retten. Die Regierungen im europäischen Raum sind zunehmend besorgt über die Schicksalsschleife zwischen großen Banken und Regierungen. Regierungen sind dem Bankrisiko ausgesetzt, und Banken sind dem Staatsrisiko ausgesetzt, indem sie Staatsanleihen in ihren Portfolios halten. Andere Namen für den Doom Loop sind „diabolic loop“ und „Teufelskreis“. Die europäische Bankenregulierung behandelt Staatsschulden …

Weiterlesen

Welche Handels Strategien gibt es im Trading?

Trading Strategien und ihre Zeitrahmen. Hier einige Handelsstile die Sie kennen sollten. Was typischerweise die Handelsstile unterscheidet, ist die Zeitrahmen wie lange eine Position gehalten wird, das Timing für den Einstieg und in manchen Fällen die Häufigkeit der Trades. Es gibt keine strikten Regeln in welchen Zeitperioden ein Trader handeln würde, die unten stehende Tabelle zeigt die Zeitperioden an wann ein Trader diese benutzt. Scalping Scalping handelt in sehr kurzen Zeiträumen, wie 4-10 Minuten. Die Gewinne sind viel kleiner, aber häufiger. Scalping …

Weiterlesen

Die Bedeutung der Diversifikation von Krypto-Portfolios 

Angesichts der volatilen Märkte für digitale Vermögenswerte wird die Diversifizierung des Krypto-Portfolios immer wichtiger. Was ist das und wie genau diversifizieren Sie Ihr Krypto-Portfolio? Das Hauptziel jedes Anlegers ist es, Gewinne zu maximieren und Risiken zu eliminieren – deshalb setzen sie Anlageziele und implementieren eine Vielzahl von Strategien, um von Markttrends zu profitieren. Ein Teil dieser Strategien besteht darin, dass Anleger ihre Gelder auf eine Reihe von Anlageklassen verteilen. Die ganze Idee besteht darin, einen unterschiedlichen Prozentsatz Ihres Kapitals in mehr als einen …

Weiterlesen

Was ist Dollar-Cost-Averaging (DCA)?

Dollar-Cost-Averaging ist eine wirkungsvolle Anlagestrategie für Anfänger und weniger technisch versierte Anleger, insbesondere wenn Sie langfristig in einem volatilen Markt investieren. Wie in diesem Leitfaden erläutert, ist die Wahrscheinlichkeit, den Markt falsch einzuschätzen, gering, und die Risiken, die sich aus emotionalen Anlageentscheidungen ergeben, werden reduziert.